apsoluts Experten-Coaching setzt den ersten Meilenstein mit der Umstellung auf SAP HANA bei der ElringKlinger AG

Bereits seit 2010 arbeiten die ElringKlinger AG und die apsolut Group in gemeinsamen Projekten zusammen. Angefangen mit der Implementierung des SAP SRM, entschied sich der Automobilzulieferer nun für ein Upgrade des Systems mit Migration auf SAP HANA.

Zusammen mit der apsolut Group wurde hierfür ein Coaching-Ansatz definiert, der direkt zum Projektauftakt in einem Workshop festgehalten wurde. apsoluts Projektleiter Hans-Peter Bruder betont: „Strategisch wird mit dem Wechsel zu HANA ein erster wichtiger Schritt für eine spätere vollständige Umstellung in das SAP S/4HANA getan.“ Durch die Implementierung von Echtzeitanwendungen bietet die HANA-Technologie weit mehr als nur eine In-Memory Datenbank. Die SAP-Anwendung beschleunigt und vereinfacht ebenfalls die Geschäftsprozesse der ElringKlinger AG und sorgt für eine höhere Qualität und deutlich weniger Aufwand bei der Datenbankadministration. Zudem bietet der Wechsel zu HANA die Vorteile der qualitativen Datenanalyse und den vereinfachten Umgang mit Big Data.

Mit Hilfe des apsolut Coaching-Ansatzes konnte das ElringKlinger Projektteam sowohl bei der Umsetzung und Dokumentation sowie auch beim Testing unterstützen. „apsolut sorgte für einen reibungslosen Ablauf während der gesamten Umstellung, sodass wir schon nach kurzer Zeit alle Vorteile des HANAs nutzen konnten. Durch die kommende UI5-Anbindung werden wir unseren Workflow noch weiter optimieren und Prozesse modulübergreifend abbilden. Auch dabei setzen wir wieder auf die Unterstützung von apsolut“, erklärt Christine Schröder, Projektleiterin bei der ElringKlinger AG.

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

eWorld Procurement & Supply

News

apsolut wurde von Great Place to Work® zum zweiten Mal als «Attraktiver Arbeitgeber» zertifiziert

apsolut China wurde als SAP Ariba PRC Partner of the Year 2019 ausgezeichnet

apsolut unterstützt Bio-Imkerei Bienesto

OMV & apsolut @ SAPPHIRE NOW Reimagined