Funktionale Erweiterung in SAP Ariba durch die intelligente Nutzung von APIs

SAP Ariba APIs helfen Unternehmen dabei, ihre SAP Ariba-Prozesse auf spezifische Kundenanforderungen zu erweitern, indem sie SAP Ariba über sichere Schnittstellen mit ERP-Systemen und Systemen von Drittanbietern vernetzen. Man unterscheidet offene und nicht-offene APIs, die vom Kunden ausprägbar bzw. durch SAP Ariba vorgegeben sind.

Ein Beispiel für ein offenes API ist das Approval API, mit dem die Genehmigung von Bestellanforderungen per App erfolgen kann. Die Belegdaten werden sicher über eine definierte Schnittstelle an ein externes System, z.B. an eine SAP Fiori-App, weitergegeben und nach Genehmigung zurückgeführt.

Weitere nützliche offene APIs:

  • Custom Forms Export: Ermöglicht den Export von Daten, welche durch ein individuelles, auf der Plattform entwickeltes Formular gesammelt wurden.
  • Flow Extension: Für das SAP Ariba-Netzwerk kann man über dieses offene API die Belegdaten zur Laufzeit abrufen, prüfen und aktualisieren. Zudem können zusätzliche Dokumente wie Zertifikate oder Zeichnungen hinzugefügt werden.

Zu den nicht-offenen APIs zählt unter anderem das Validation & Enrichment API. Dieses bietet die Möglichkeit der Veränderung von Belegdaten während des Bestellprozesses sowie der Überprüfung und Ergänzung von Anforderungen aus dem existierenden System. So ist es unter anderem möglich, hierüber die Kontierungsfindung im ERP durchzuführen und Kundeninformationen aus Drittsystemen in den Beschaffungsprozess zu integrieren. Außerdem können Daten aus der SAP Ariba-Bestellanforderung in externen Systemen (z.B. SAP S/4HANA) geprüft und ggf. mit Fehlermeldungen zurückgegeben werden.

Weitere nützliche nicht-offene APIs:

  • Real Time Budget Check (GA): Web Service Schnittstelle zur Budgetkontrolle gegen das ERP System
  • Third Party Tax Integration (LA): Echtzeit-Schnittstelle zur Steuerberechnung

Wenn Sie wissen möchten, wie SAP Ariba APIs Ihrem Unternehmen helfen können, SAP Ariba zu dem Tool zu machen, das Ihren individuellen Anforderungen entspricht und Ihre Prozesse bestmöglich abbildet, klicken Sie bitte auf unser Kontaktformular.

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

Webinar: „How OMV AG is Digitally Transforming its Supplier Relationship Management”

SAP Ariba CPO Dinner Zürich

apsolut Einkaufstag

10. BME-eLÖSUNGSTAGE 2019

News

Quadratisch. Effizient. Lückenlos. – apsolut implementiert mehrere Schnittstellen für Alfred Ritter

apsolut freut sich mit der Rehau Gruppe über den Austrian Supply Excellence Award in der Kategorie „Supply Excellence“

apsoluts Experten-Coaching setzt den ersten Meilenstein mit der Umstellung auf SAP HANA bei der ElringKlinger AG

apsolut-Team nimmt am Hackathon während der SAP Connect in Düsseldorf teil