SAP Ariba Buying

Die schlanke Lösung für die indirekte Beschaffung

SAP Ariba Buying ist der Lösung SAP Ariba Buying & Invoicing nachempfunden, beinhaltet allerdings nicht das Invoicing-Modul. Wie „die große Schwester“ verfügt die Lösung über eine ansprechende Benutzeroberfläche, eine integrierte Suche über interne und externe Kataloge sowie über die Möglichkeit, via Spot Buy auf den Marktplatz Mercateo Unite zuzugreifen. Der transparente Freigabeworkflow bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen kann entsprechend unternehmensspezifischer Beschaffungsrichtlinien ausgeprägt werden.  Außerdem lassen sich über das Ariba Network Bestellungen, Bestellbestätigungen und Rechnungen papierlos autauschen.

Die Integration zu einem bestehenden SAP ECC- oder SAP S/4HANA-System wird über standardisierte Schnittstellen, wie zum Beispiel Cloud Integration Gateway (CIG), oder eine native Integration realisiert, um Stamm- und Bewegungsdaten automatisiert zu synchronisieren.

Ein besonderes Highlight ist die Benutzeroberfläche Guided Buying, welche Einkaufsabteilungen die Möglichkeit gibt, die Endanwender durch den Beschaffungsprozess zu führen, unter anderem durch vordefinierte Formulare und Richtlinien. Guided Buying erhöht dadurch die Nutzerfreundlichkeit und trägt zu Kosteneinsparungen bei.


Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Alexander Kast
Alexander Kast
Associate Partner

Sprachwahl

Menü

Events

Webinar: „SMS – Ensure the value of your solution, enable your digital transformation”

Workshop Einkauf: Die Digitalisierung der Beschaffung - Mittelstand EXKLUSIV

apsolut-Webinar: „SAP Ariba Snap: Ariba Buying Partner Edition”

News

Another 'Strongest Link' – apsolut bringt die R. STAHL Schaltgeräte GmbH verkaufsseitig ins Ariba-Netzwerk

apsolut gratuliert Phoenix Contact zum Gewinn des BME-Awards „Excellence in eSolutions“

SAP VIM optimiert die Kreditorenbuchhaltung

Apps für das Supplier Lifecycle Management

Schreiben Sie uns einfach an!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder