Fiori Implementierung

Die Implementierungsmöglichkeiten von Fiori-Anwendungen sind genauso flexibel wie deren Bereitstellungsmöglichkeiten. So kann Fiori auf verschiedenste Weise in Ihrem Unternehmen platziert werden – egal ob Cloud, On-Premise, ein oder mehrere Backendsysteme, Bereitstellung für Partner und Kunden oder für die rein interne Nutzung.

Diese Vielzahl unterschiedlicher Ansätze und Deployment-Varianten vereinfacht jedoch nicht den Entscheidungsprozess. Die Entscheidung für eine Deployment-Variante hängt stark von der bestehenden Infrastruktur und dem Verwendungszweck der Fiori-Apps ab. Jede Implementierungsart bietet ihre eigenen Vorteile in bestimmten Anwendungsbereichen, hinsichtlich der Sicherheit oder der Art und Weise der Verwaltung.

Die unten dargestellten Grafiken liefern einen Einblick in die grundlegend zu unterscheidenden Deployment-Varianten bei On-Premise Backend-Systemen. Im realen Umfeld kann oft auch eine Kombination der Varianten vorteilhaft sein.

On-Premise – Embedded

Die Fiori-Anwendung wird direkt auf dem On-Premise System bereitgestellt. Bei dieser Deployment-Variante wird je Backend-System ein eigenes Fiori Launchpad & User Interface-Content gemanaged.

On-Premise – Central Gateway

Die Fiori-Anwendung wird auf dem On-Premise Gateway-Hub deployed und betrieben. Als Backend können dabei verschiedene Systeme zum Einsatz kommen.

Fiori Cloud – Embedded Gateway

Die Fiori-Anwendung wird über das SAP Cloud Platform-Portal bereitgestellt. Als Backend können auch hier verschiedene Systeme eingesetzt werden.

Fiori Cloud – Central Gateway

Die Fiori-Anwendung wird über das SAP Cloud Platform-Portal bereitgestellt. Als Backend können auch hier verschiedene Systeme eingesetzt werden.

Dieses Beispiel bildet nur einen Ausschnitt aus vielzähligen Deployment-Varianten ab. Um eine Lösung zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht und an Ihre bestehende Systemlandschaft angepasst ist, unterstützen wir Sie gerne mit unserer Erfahrung aus diversen Implementierungsprojekten bei Ihrer Entscheidung.

 

Ihre persönlichen apsolut-Ansprechpartner

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Christian Falke
Christian Falke
Associate Partner

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Sandro Kuckert
Sandro Kuckert
Senior Consultant

Sprachwahl

Menü

Events

Webinar: „Perfectly Coordinated Workforce Management with SAP Fieldglass”

Webinar: „How to Enable your Suppliers for SAP Ariba with Maximum Efficiency – An apsolut Guide”

Webinar: „Successful SAP Ariba & SAP S/4HANA Transformations with CDQ’s Clean Data Approach”

apsolut eConvention 2020 – Der digitale Einkaufstag

News

OMV & apsolut @ SAPPHIRE NOW Reimagined

Alexander Urban erweitert das Senior Partner Board der apsolut GmbH

Senkung der Mehrwertsteuer im Zuge des Corona-Konjunkturpakets

apsolut wird Mitglied der United VARs-Allianz

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Fonts, Google Maps, Vimeo, youtube und OpenStreetMap

Analysen

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Grundlegendes

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Ablehnen
Einstellungen öffnen

Schreiben Sie uns einfach an!

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder