Kundenmanagement

Alle standardisierten Systeme stoßen früher oder später an Grenzen. Daher bringen wir unser bereichs- und modulübergreifendes Best-Practice-Know-how ein, um unseren Kunden Antworten auf unternehmensspezifische Anforderungen zu liefern. Ob Sie Ihre On-Premise-Prozesse mit der SAP Cloud oder dem Ariba Netzwerk verbinden oder Drittsysteme integrieren möchten - wir finden eine Lösung! Dabei unterstützen wir Sie im Rahmen eines internationalen 24/7-Service in allen Phasen des Lifecycles - von der Konzeption über die Implementierung bis hin zur Produktivsetzung und zum Rollout.

Klicken Sie sich durch unseren apsolut customer lifecycle und erfahren Sie, in welchen Etappen Ihre Reise als apsolut-Kunde erfolgt:

Anforderungsmanagement / -analyse

Auf Augenhöhe mit unseren Kunden führen wir Machbarkeitsstudien, Prozess- und Performanceanalysen durch. Wir steuern Design-Thinking-Prozesse, in die wir unsere Best-Practice-Erfahrungen einfließen lassen. Am Ende stehen Prototypen, die unternehmensindividuellen Anforderungen gerecht werden.

Technologieentscheidung

Welche Technologie erfüllt Ihre Anforderungen am besten? Wie soll Ihre Systemlandschaft in Zukunft aufgebaut sein? Möchten Sie eine Cloud-, On-Premise- oder hybride Lösung wählen? Wie steht es um die Benutzerfreundlichkeit in Ihrem System? Wie können Sie Fiori-Apps einsetzen? Welche Integrationen, in Form von Web Services, APIs oder Cloud-Anbindungen, eliminieren Medienbrüche in Ihren Prozessketten? Benötigen Sie druckfähige oder interaktive Formulare? Wir beraten Sie gerne!

Im Bereich "Technologien" zeigen wir Ihnen unser Spektrum an technologischen Möglichkeiten.

Lösungsdesign

Jeder apsolut-Kunde erhält seine individuelle Lösung. Kern hiervon ist ein projektspezifisches Anwendungs- und Systemdesign, in das wir sowohl unsere Best-Practice-Erkenntnisse, anwenderfreundliche Layouts sowie mögliche Integrationsszenarien einbringen. Hierzu zählt unter anderem die Einbindung von apsolut Solution Add-ons und Fiori-Apps.

Wie Neuerungen optimal in eine bestehende Lösung eingefügt werden können, analysiert apsolut im Rahmen eines System Screenings sowie einer umfassenden Infrastrukturberatung.

Am Ende dieser Phase steht ein Feinkonzept als Bauplan für die Implementierung.

Implementierung

Das internationale apsolut-Entwicklungsteam führt Implementierungen weltweit durch - beim Kunden vor Ort oder remote. In jeder Phase der Implementierung werden Sie up-to-date gehalten. So werden Probleme frühzeitig erkannt und gelöst.

Sollten Sie ein eigenes Entwicklungsteam in Ihrem Unternehmen haben, unterstützen wir Sie gerne mit unserem Expertenwissen. Im Rahmen unseres Coaching-Ansatzes durchleuchten wir mit Ihren Kollegen sämtliche Einzelaufgaben und schaffen vollumfängliche Anwendungskenntnisse.

Qualitätssicherung

Nach dem Go-Live ist unsere Arbeit nicht getan. Wir unterstützen Sie auch bei Roll-Outs und prüfen länderspezifische Anpassungen. Auch bei bereits bestehenden Implementierungen bieten wir Performance-Analysen und Screenings ganzer Systeme an. Hier werden häufig Potenziale aufgedeckt, die gerade für die Benutzerzufriedenheit wichtig sind.

Neben dem Coaching-Ansatz während der Implementierungsphase besteht die Möglichkeit zusätzlicher Schulungen. In diesen Schulungen vermitteln wir Ihren Mitarbeitern das notwendige Know-how, um die weitere Systemadministration eigenständig zu übernehmen.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Benötigen Sie nach dem Roll-Out weitere Anpassungen oder Lösungen?

Unter 'Support' erfahren Sie, wie wir unsere Kunden häufig noch Jahre nach dem letzten Roll-Out unterstützen.

Ihre persönlichen apsolut-Ansprechpartner

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Christian Falke
Christian Falke
Associate Partner
+49 (0) 521 163 909 0

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Hans-Peter Bruder
Hans-Peter Bruder
Manager
+49 (0) 521 163 909 0

Sprachwahl

Menü

Events

Webinar: „How OMV AG is Digitally Transforming its Supplier Relationship Management”

SAP Ariba CPO Dinner Zürich

apsolut Einkaufstag

10. BME-eLÖSUNGSTAGE 2019

News

Quadratisch. Effizient. Lückenlos. – apsolut implementiert mehrere Schnittstellen für Alfred Ritter

apsolut freut sich mit der Rehau Gruppe über den Austrian Supply Excellence Award in der Kategorie „Supply Excellence“

apsoluts Experten-Coaching setzt den ersten Meilenstein mit der Umstellung auf SAP HANA bei der ElringKlinger AG

apsolut-Team nimmt am Hackathon während der SAP Connect in Düsseldorf teil

Schreiben Sie uns einfach an!