apsolut freut sich mit der Rehau Gruppe über den Austrian Supply Excellence Award in der Kategorie „Supply Excellence“

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich, kurz BMÖ, hat den apsolut-Kunden Rehau mit dem Austrian Supply Excellence Award 2018 in der Kategorie “Supply Excellence” ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt das SAP Supplier Lifecycle Management-Tool, kurz SAP SLC, bei dessen Implementierung apsolut den international führenden Hersteller von Polymeren unterstützt hat.

Mit der neuen Lösung bildet Rehau alle Schritte des Lieferantenlebenszyklus durchgängig und transparent ab – von der Lieferantenregistrierung, über die -qualifizierung, die -beurteilung, die -klassifizierung bis zur -entwicklung. Zahlreiche Insellösungen, nicht verbundene Datenbanken sowie Papier-/Word-basierende Checklisten konnten abgelöst werden.

Mit der Implementierung des SAP SLC gingen außerdem eine Stammdatenbereinigung von 65.000 auf 30.000 Lieferanten sowie ein neuer Single Point of Entry in der Stammdatenhaltung einher. Dieser ermöglicht eine buchungskreisübergreifende Nutzung der freigegebenen Lieferanten. Insgesamt wurden die Qualität im Reporting und die Transparenz über das gesamte Unternehmen hinweg signifikant erhöht.

Andreas Klusacek, Global Process Head Source-to-Pay bei Rehau: „Wir freuen uns über die Auszeichnung! Es ist ein toller Teamerfolg, an dem die Kolleginnen & Kollegen von apsolut einen gehörigen Anteil hatten! Das SLC-Projektteam von Matthias Schneider hat uns sowohl in der Vorprojektphase als auch in der Umsetzungsphase außerordentlich gut unterstützt und diesen Erfolg mitgeschaffen!“

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

apsolut-Webinar: „SAP Ariba Snap: Ariba Buying Partner Edition”

DSAG AG Ariba

DSAG Jahreskongress 2019

eWorld Procurement & Supply

News

Exkursion der Fachhochschule Münster

apsolut ist ein 'Great Place to Work®' im ITK-Sektor

Another 'Strongest Link' – apsolut bringt die R. STAHL Schaltgeräte GmbH verkaufsseitig ins Ariba-Netzwerk

apsolut gratuliert Phoenix Contact zum Gewinn des BME-Awards „Excellence in eSolutions“