Erfolgreiche Einführung von SAP SRM mit einer vereinfachten Benutzeroberfläche bei der Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Unternehmensgruppe Theo Müller, allseits bekannt durch die Marke Müllermilch, wurde von apsolut mit einer besonders schlanken und effizienten SAPUI5-Einführung unterstützt.

Die Unternehmensgruppe Theo Müller beschäftigt insgesamt 27.000 Mitarbeiter und generiert einen Jahresumsatz von rund 6,5 Milliarden Euro (www.muellergroup.com).

Das in der Unternehmensgruppe Theo Müller eingeführte SAP SRM mit der SAP Fiori basierten Benutzeroberfläche (SAP SRM UI5) hat den Fokus auf intuitive Bedienbarkeit und mobile Nutzung. Es eignet sich für jegliche Anwendungen im Online- und Offline-Modus. Das klassische SAP Design wurde dabei um moderne Komponenten erweitert, sodass eine leicht zu navigierende Oberfläche auf jedem Endgerät flexibel genutzt werden kann. Ein schneller, problemloser und plattformunabhängiger Datenzugriff mit integrierter Suchmaschine sind nur einige wenige Vorteile des SAPUI5.

Aus diesen Gründen hat sich die Unternehmensgruppe Theo Müller dafür entschieden, das ursprüngliche Katalog System abzulösen und das SAP SRM UI5, das neuste User Interface Toolkit der SAP, einzuführen. Die bestehende Such-Engine TREX wurde entsprechend angepasst und eingebunden. Dank des umfangreichen Fachwissens konnte apsolut die SAPUI5-Einführung besonders effizient durchführen. „Wir sind sehr zufrieden mit der schnellen und funktionellen Einführung von SAPUI5 in unserem Unternehmen. apsolut konnte alle Anforderungen kosten- und zeiteffizient umsetzen“, resümiert Roberto Livieri, IT Projektmanager, zufrieden.

 

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

Webinar: „Let’s bring your SAP Fiori UX to the next Level with Mobile Solutions!”

News

apsolut China wurde als SAP Ariba PRC Partner of the Year 2019 ausgezeichnet

apsolut unterstützt Bio-Imkerei Bienesto

OMV & apsolut @ SAPPHIRE NOW Reimagined

Alexander Urban erweitert das Senior Partner Board der apsolut GmbH