Erhöhte Datenqualität und Material Master Data Governance durch Integration von künstlicher Intelligenz in SAP ERP Landschaften

apsolut und Creactives geben Kooperation bekannt

Bielefeld & Verona, 18. September 2023

Die apsolut Group, mehrfach ausgezeichneter SAP Procurement Partner of the Year, und Creactives, der anerkannte Marktführer für angewandte KI in Einkauf und Supply Chain, haben offiziell eine neue strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Durch diese Zusammenarbeit können Beschaffungs- und Supply-Chain-Organisationen die leistungsfähigsten KI-Tools einfach in ihre SAP-ERP-Landschaften integrieren.

Die Herausforderung: immer mehr Komplexität
Die Komplexität der Materialstammdaten in großen Beschaffungs- und Supply-Chain-Organisationen nimmt aus verschiedenen Gründen immer mehr zu – von mehrdeutigen oder fehlerhaften Produktkategorisierungen bis hin zu mehrsprachigen und siloisierten Daten in mehreren ERP-Systemen, ganz zu schweigen von der ständig wachsenden Anzahl von Katalogartikeln.

Die Folgen: mangelnde Transparenz
Werfen wir einen Blick auf ein Szenario, das den Erfolg eines Unternehmens stark beeinträchtigen kann: Beschaffungsmitarbeiter*innen wissen aufgrund von Sprachbarrieren und unterschiedlichen Namenskonventionen möglicherweise nicht, dass zwei verschiedene ERP-Materialnummern zu genau demselben Produkt gehören. Wenn Sie nicht wissen, dass Kollegen in anderen Ländern die gleichen Dinge beschaffen, sogar vom gleichen Lieferanten, können Sie Ihre Verhandlungsmacht nicht voll ausspielen. All dies führt zu einem Mangel an Bestandstransparenz und damit zu unnötig hohen Lagerbeständen und gebundenem Kapital. Außerdem ist es in Zeiten von Unterbrechungen der Lieferkette (blockierter Suezkanal, Covid) immer gut zu wissen, dass ein anderes Werk Ihnen mit bestimmten Materialien aushelfen könnte, um Produktionsstillstände zu vermeiden.

Die Lösung: angewandte KI, vollständig integriert in SAP
apsolut Fluid ist eine innovative Plattform, die eine Schicht zwischen Creactives' TAM (Technical Attributes Management) und einer Multi-SAP-ERP-Architektur bildet. Damit wird die SAP-ERP-Welt (SAP ECC oder S/4HANA) und TAM zu einer vollwertigen KI-Lösung für Material- und Service-Stammdatenverwaltung (MMD).

  1. GET CLEAN: Durch Fluid und TAM werden die MMD bereinigt, harmonisiert und angereichert. Duplikate werden identifiziert und über ERP-Systeme, Sprachen, Warengruppen und Kataloge hinweg miteinander verbunden, sodass Sie eine echte Ausgabentransparenz erhalten. Die Bereinigung der Materialdatensätze ist auch vor der Migration eines ERP-Systems auf S/4HANA unerlässlich.
  2. STAY CLEAN: Stammdaten entwickeln sich täglich weiter, daher ist die Beherrschung dieser Entwicklung unabdingbar, um zu vermeiden, dass man wieder in eine nicht harmonisierte Situation gerät. TAM ist das führende System für die Erstellung und Verwaltung von Material- und Servicedaten. KI-gestützte Automatisierungstools sorgen für konsistent saubere und nicht neu duplizierte Daten. Fluid stellt sicher, dass alle Daten mit der SAP-ERP-Landschaft synchron gehalten werden.

Darüber hinaus bietet Creactives KI-gestützte Datenassistenten für Endanwender zur Erstellung von Bestellanforderungen in SAP-Systemen. Matcher und MG Prompt erleichtern den Bestellern die Suche nach den benötigten Artikeln in bestehenden Stammdaten oder Katalogen. Wenn es keine Übereinstimmungen gibt, kategorisieren sie die neue Bestellanforderung richtig und helfen der Beschaffung, Prozesse und Bestellflüsse zu optimieren, indem sie falsche Kategorisierungen minimieren, die sonst zu Zeit- und Geldverschwendung führen würden.

Das Ergebnis: absolute Verhandlungsmacht
"Dieser Use Case erklärt perfekt, warum wir Fluid eine Innovation Enablement Platform nennen", sagt Oliver Zügel, Principal bei apsolut. "Es ist der Beweis, dass Best-of-Breed-Ecosysteme für die Beschaffung die Zukunft sind." Adriano Garibotto, Chief Sales & Marketing Officer bei Creactives ergänzt: "Aus unserer Sicht ist diese Zusammenarbeit ein Game Changer. Und es geht nicht nur um Einsparungen. Wenn man ein Niveau der totalen Transparenz erreicht, erhält man absolute Verhandlungsmacht."

apsolut und Creactives führen derzeit ein Projekt auf Basis der Fluid/TAM-Architektur für ein weltweit tätiges Maschinenbauunternehmen durch.

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

SAP Networking Event for External Workforce Management – Trends 2024

Bei diesem Networking-Event von SAP und apsolut in Walldorf erfahren Sie mehr über die Trends und Möglichkeiten im Bereich des External Workforce Managements. Erhalten Sie exklusive Einblicke von führenden SAP Fieldglass-Expert:innen und -Anwender:innen. Am Ende dieser Veranstaltung werden Sie die neuesten SAP Fieldglass-Innovationen kennen und verstehen, wie Sie diese nutzen können, um Ihr Unternehmen zu transformieren.

Language: English

2024-04-24 Walldorf

SAP Networking Event for External Workforce Management – Trends 2024

SAP Innovation Day Dubai

Der SAP Innovation Day in Dubai findet im Museum of the Future statt. Der futuristische Veranstaltungsort passt perfekt zum Fokus der Veranstaltung: AI Everywhere! Nehmen Sie an dieser außergewöhnlichen Veranstaltung teil, bei der es um Spitzentechnologie und visionäre Einblicke in die nahtlose Integration von KI in Ihre Geschäftslösungen geht.

2024-05-20 Dubai

SAP Innovation Day Dubai

News

apsolut zieht ins Finale um die SAP Pinnacle Awards 2024 in der Kategorie Business Network ein

Industrial Technology Magazine: "Save time and resources with apsolut Squando"

Ein neues Zuhause für das apsolut-Team in der Schweiz

Squando - Basierend auf der Zusammenarbeit und gemeinsamen Entwicklung von Schaeffler und apsolut