Quadratisch. Effizient. Lückenlos. – apsolut implementiert mehrere Schnittstellen für Alfred Ritter

Zur Erstellung von Wartungsaufträgen und Bestellungen von Ersatzteilen nutzt die Alfred Ritter GmbH & Co. KG die Instandhaltungssoftware ISPRO-NG. Gemeinsam mit dem Hersteller dieser Software, die H&H Systems Software GmbH, hat apsolut mehrere auf Webservice basierende Schnittstellen implementiert, die für einen lückenlosen Übergang zwischen ISPRO und dem SAP SRM-System sorgen.

Durch die apsolut-Schnittstellen werden unter anderem Aufträge, die im ISPRO angelegt wurden, automatisch in einen Einkaufswagen im SAP SRM übertragen. Das SAP SRM-System meldet wiederum die Bestellnummer ans ISPRO zurück. Aus ISPRO heraus können Wareneingänge im SRM angelegt werden. Außerdem können Kontrakte aus dem SRM zur Verwendung im ISPRO repliziert werden.

Durch die neuen Schnittstellen konnten nicht nur Systembrüche vermieden werden. „Uns war es vor allem wichtig, unsere etablierten Prozesse und Workflows weiterhin betreiben zu können“, erklärt Tim Müller, Project Engineer bei Alfred Ritter. „Mit der Unterstützung von apsolut ist dies perfekt gelungen! Wir freuen uns, mit apsolut einen verlässlichen Partner für unsere vielseitigen Anforderungen zu haben!“

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

Webinar: „How OMV AG is Digitally Transforming its Supplier Relationship Management”

SAP Ariba CPO Dinner Zürich

apsolut Einkaufstag

10. BME-eLÖSUNGSTAGE 2019

News

Quadratisch. Effizient. Lückenlos. – apsolut implementiert mehrere Schnittstellen für Alfred Ritter

apsolut freut sich mit der Rehau Gruppe über den Austrian Supply Excellence Award in der Kategorie „Supply Excellence“

apsoluts Experten-Coaching setzt den ersten Meilenstein mit der Umstellung auf SAP HANA bei der ElringKlinger AG

apsolut-Team nimmt am Hackathon während der SAP Connect in Düsseldorf teil