SAP Ariba Snap bringt Mittelstandsunternehmen in die Cloud

SAP Ariba Snap bezeichnet ein Procurement-Tool, das Kernfunktionen von SAP Ariba nutzt und speziell auf die Bedürfnisse gehobener Mittelstandsunternehmen zugeschnitten wurde. apsolut hat die Entwicklung von SAP Ariba Snap mit seinem einmaligen Know-how im elektronischen Einkauf maßgeblich unterstützt. Es kann innerhalb von wenigen Wochen implementiert werden und überzeugt durch überschaubaren Projektkosten. Zielgruppe sind Unternehmen mit einem jährlichen Einkaufsvolumen von rund 50 Millionen Euro, die bisher nur ein ERP-System besitzen.

Für die Zielgruppe Mittelstand vorkonfiguriert

Die vorkonfigurierten SAP Ariba-Einkaufslösungen enthalten Best-Practice-Workflows, Funktionen und Formular-Vorlagen, mit denen mittelständische Unternehmen Procure-to-Pay-Prozesse als E-Mail-basierte Verfahren mit den Lieferanten abwickeln können: von der Bestellung über den Wareneingang bis zur Rechnungsstellung. Interessant ist außerdem die 3 Bids, 1 Buy-Funktion: Für den Fall, dass der Bedarfsträger nicht den passenden Artikel im Katalog findet, hat er durch diese Funktion die Möglichkeit, eine Ausschreibung zu initiieren und drei Lieferanten anzuschreiben, von denen schließlich einer ausgewählt werden kann.

Während die Cloud-Lösungen von SAP Ariba bislang fast ausschließlich von Großunternehmen genutzt werden, bietet SAP Ariba Snap nun einer neuen Gruppe von Anwenderunternehmen die Möglichkeit, die Vorzüge der Cloud zu nutzen.

Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht über unser Kontaktformular!

Zurück

Sprachwahl

Menü

Events

apsolut eConvention 2021 - Kostenwächter, grüne Hoffnungsträger, Krisenabwehrmauern, Cloud-Pioniere – Quo vadis Einkäufer*in X.0?

News

apsolut ist einer der besten Arbeitgeber in Deutschland

apsolut UK erhält die ISO 9001:2015 Zertifizierung für sein Qualitätsmanagementsystem

apsolut spendet für den Erhalt von Flächen und Arten

Die apsolut Group verstärkt sich im Vertrieb mit den Industrie-Experten Ferhat Eryurt und Göktürk Simsekol