apsolut Squando

Das voll flexible Framework für Ihr SAP-basiertes Lieferantenmanagement

Für viele Beschaffungsorganisationen ist eine One Size Fits All-Lösung für das eigene Lieferantenmanagement genau richtig. Sie ist verhältnismäßig einfach und kosteneffizient zu implementieren und enthält alle Kernfunktionen, von der Registrierung, über die Qualifizierung bis zum möglichen Phase-Out eines Lieferanten.

Aber was ist, wenn Sie den Grad der technischen und prozessualen Ausprägung selbst bestimmen möchten? Wenn Sie die Fragebögen für Ihre Lieferanten vollständig individuell gestalten möchten, um ausschließlich Informationen zu erhalten, die Sie wirklich benötigen? Und wenn Ihr Fragebogen Ihrem Corporate Design folgen soll? Oder wenn Sie für Ihre Compliance ganz spezifische Informationen benötigen?

Wir könnten diese Aufzählung fortsetzen. Aber wir machen es kurz: Gemeinsam mit Schaeffler, führender Hersteller von Komponenten und Systemen für Motoren, Getriebe und Fahrwerke, haben wir apsolut Squando entwickelt. Und damit bieten wir Ihnen ein modernes, für Ihre Organisation maßgeschneidertes Lieferantenmanagement-Tool, im Look&Feel der SAP!

Basierend auf der Zusammenarbeit und gemeinsamen Entwicklung von Schaeffler und apsolut

Gemeinsam mit der Schaeffler Gruppe entwickelte apsolut ein neues Tool für die Qualifizierung und das Onboarding von direkten Materiallieferanten sowie für das Materialgruppenmanagement.

Was ist apsolut Squando?

Mit Squando qualifizieren Sie Ihre Lieferanten schnell und in dem von Ihnen benötigten Detaillierungsgrad. Squando basiert auf der SAP Business Technology Platform (BTP) und ist vollständig integrierbar in Ihre SAP ERP-Landschaft (S/4HANA oder ECC). Erfassen Sie interne und externe Lieferantendaten in einem ganzheitlichen Prozess, der flexibel nach regionalen, branchen- oder technologiespezifischen Aspekten konfiguriert werden kann!

Für welche Unternehmen ist apsolut Squando interessant?

Wie bereits erwähnt, wird Squando für Ihr Unternehmen individuell konfiguriert. Das Squando einer globalen Konzernbeschaffungsorganisation sieht anders aus als das Squando eines gehobenen Mittelstandsunternehmens. Aber es ist jedes Mal ein Squando.

Hier der Best-Practice-Workflow für die Automotive-Industrie, der in Zusammenarbeit mit Schaeffler entstanden ist:

Welche Funktionen enthält apsolut Squando?

Lieferantenqualifizierung per One-Touch-Formular

Erfassen Sie alle relevanten Daten und Dokumente von externen Lieferanten mit einem One-Touch-Formular! Die Lieferanten antworten auf ein anpassbares Formular in Ihrem Corporate Design, ohne auf ein Portal zugreifen zu müssen.

Flexibel definierbare Genehmigung-Workflows

Gestalten Sie Ihre Workflows individuell! Ordnen Sie die Genehmigungsschritte nach Ihren Bedürfnissen und binden Sie die Genehmiger ein, die benötigt werden! Die Workflow-Historie bietet Ihnen Revisionssicherheit, indem sie sämtliche Entscheidungen und Kommentare aller Genehmiger nachvollziehbar darstellt.

Freigaben auf der Ebene von Kategorien, Material- oder Produktgruppen

Erteilen Sie Freigaben zum Beispiel für Kategorien, Material- oder Produktgruppen, für die die Lieferanten tatsächlich qualifiziert sind! Weitere Kategorien und Materialien können zu einem späteren Zeitpunkt und auf Wunsch mit einem anderen Genehmigungsworkflow freigegeben oder gelöscht werden.

Welche Vorteile bietet apsolut Squando?

  • Flexible Konfiguration nach Ihren individuellen Anforderungen

Das Squando-Framework wird sich nach Ihren Anforderungen konfiguriert und bietet somit eine Alternative zu Standard-Cloud-Anwendungen. Sie entscheiden über den Grad der Komplexität, den Sie benötigen!

  • Industriespezifische Use Cases

Wir haben das Squando-Framework auf die Erfordernisse zahlreicher unterschiedlicher Industrien ausgerichtet. So existiert Best Practice-Workflow für Automotive-, Manufacturing- und Technologiekonzerne, der flexibel für andere Branchen sowie KMUs angepasst werden kann.

  • Technologie-Fit und modernes Look&Feel

Squando basiert auf der SAP BTP und lässt sich daher problemlos in SAP-Architekturen sowie mit Drittanbieter-Tools integrieren und die Anwender*innen arbeiten im modernen Look&Feel.

  • Schnellere Lieferantenqualifizierung und Onboarding-Prozesse

Qualifizieren Sie Lieferanten mit einem One-Touch-Formular, das vollständig anpassbar ist und Ihrem Corporate Design entspricht. Erforderliche Stammdaten, Dokumente, Zertifikate und mehr werden direkt erfasst, um den Qualifizierungsprozess zu beschleunigen. So ein Formular kann ein Portal, über das sich Ihre Lieferanten registrieren, vollständig ersetzen.

  • Sichere Lieferanten-Compliance, indem alle Daten auf einmal erfasst werden

Bereits bei der initialen Lieferantenqualifizierung können regionalspezifische, juristische und technologische Dokumente und Informationen automatisch erfasst werden. Dies stellt maximale Compliance sicher.

  • Lieferantengenehmigungen auf Materialgruppen- und Produktkategorie-Ebene

Verwalten Sie Ihre Lieferanten auf der für Ihre Prozesse relevanten Ebene! Sie können Lieferanten für einzelne Kategorien oder Materialgruppen freigeben, später bei Bedarf weitere Kategorien oder Materialien freigeben und entfernen, falls ein Lieferant nicht mehr den Anforderungen entspricht. Dabei wird eine vollständig transparente Historie geführt. Darüber hinaus können Sie Materialgruppen und Produktkategorien in großem Umfang ändern, zuweisen oder löschen, um Prozesse noch schneller zu gestalten.

  • Integration Ihrer Drittanbieteranwendungen

Ein offener API-Framework-Ansatz ermöglicht es, Daten von Drittanbietern direkt in den Genehmigungsprozess zu integrieren. Dadurch können Sie unter anderem Nachhaltigkeitsprüfungen, externe Compliance-Prüfungen, Prüfungen des Lieferkettenrechts, Carbon Footprinting, Datenvalidierung oder Betrugsbekämpfung berücksichtigen.

 

Für die Integration Ihrer externen Datenquellen empfehlen wir unsere Eigenentwicklung apsolut Fluid. Mit Fluid und Squando bilden Sie Ihr individuelles Supplier Management Ecosystem auf SAP-Basis!

Warum sollten Sie sich mit uns über apsolut Squando unterhalten?

Wir versprechen Ihnen: Eine flexiblere Lösung für Ihr Lieferantenmanagement auf Basis von SAP-BTP werden Sie heute auf dem Markt nicht finden! Denn seit Jahren leistet apsolut Pionierarbeit im Bereich des SAP-basierenden Lieferantenmanagements.

Außerdem wurde Squando gemeinsam mit Anwender*innen eines führenden Automotive-Zulieferers entwickelt.

Kombiniert mit unserer Fähigkeit, technische und prozessuale Aspekte miteinander zu verknüpfen, ist Squando das Ergebnis dieses Erfahrungsschatzes und einer grundlegenden Anwenderorientierung.

Wir passen Squando an Ihre Einkaufsorganisation an! Melden Sie sich gerne, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren!

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie sich Squando an die Bedürfnisse Ihrer Einkaufsorganisation anpassen lässt? Melden Sie sich gerne, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren!

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Matthias Schneider
Matthias Schneider
Principal

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Marc Osswald
Marc Osswald
Partner - Financial | Public | Retail/CP

Sprachwahl

Menü

Events

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

News

apsolut zieht ins Finale um die SAP Pinnacle Awards 2024 in der Kategorie Business Network ein

Industrial Technology Magazine: "Save time and resources with apsolut Squando"

Ein neues Zuhause für das apsolut-Team in der Schweiz

Squando - Basierend auf der Zusammenarbeit und gemeinsamen Entwicklung von Schaeffler und apsolut

Schreiben Sie uns einfach an!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder