SAP ARIBA

Digitalisieren Sie Ihren Source-to-Pay-Einkaufsprozess

 

 

Was ist SAP Ariba?

SAP Ariba ist eine cloudbasierte Plattform für operative und strategische Beschaffung, um die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Lieferanten digital zu vereinfachen.
Damit bringen Sie die digitale Transformation in Ihren Einkauf!

Was ist das Ariba Network?

Das SAP Ariba Network ist das Herz des kompletten Einkaufsprozesses. Es ist ein B2B-Marktplatz, der auf der Technologie von SAP HANA beruht, damit Sie sich mit Ihren Lieferanten verbinden können.

SAP Ariba Einsatzbereiche

Mit SAP Ariba können Sie die Beschaffung von direkten und indirekten Materialien steuern, Ihre Ausgaben analysieren und Lieferanten transparent verwalten. Im Wesentlichen können die Funktionen von SAP Ariba in drei Bereiche unterteilt werden:

  • Purchase-to-Pay
  • Source-to-contract
  • Lieferantenmanagement & Supply Chain
Purchase-to-Pay Mit den Modulen von SAP Ariba für den Bereich Purchase-to-Pay können Sie das SAP Ariba Network via Commerce Automation verbinden und dadurch indirekte Güter und Dienstleistungen beschaffen.

Purchase-to-Pay

Durch die Purchase-to-Pay-Module können Sie folgende Vorteile erzielen:

User Experience durch intelligente Technologien verbessern

Aufgaben an einem Ort verwalten

Wiederkehrende Aufgaben automatisieren und so ihre Mitarbeiter entlasten

Daten mit Lieferanten sicher austauschen

SAP Ariba Commerce Automation

Mit SAP Ariba Commerce Automation tauschen Sie Information mit Ihren Lieferanten in Echtzeit über das weltweit größte B2B-Netzwerk, das Ariba Network, aus. Commerce Automation ermöglicht den Austausch von Bestellungen, Bestellbestätigungen, Lieferavis, Wareneingängen, Leistungserfassungsblättern sowie die elektronische Abwicklung von Rechnungen und Gutschriften. Diese Lösung bietet eine einfach skalierbare EDI-/WebEDI-Plattform für die Optimierung des Bestell- und E-Invoicing-Prozesses.

SAP Ariba Buying

Mit dem Modul SAP Ariba Buying haben Sie die Möglichkeit Routinearbeiten zu optimieren. Sie können Ausgabekategorien verbinden, automatisierte Prozesse etablieren und Workflows verwalten.

SAP Ariba Buying ist der Lösung SAP Ariba Buying & Invoicing nachempfunden, beinhaltet allerdings nicht das Invoicing-Modul. Wie „die große Schwester“ verfügt die Lösung über eine ansprechende Benutzeroberfläche, eine integrierte Suche über interne und externe Kataloge sowie über die Möglichkeit, via Spot Buy auf den Marktplatz Mercateo Unite zuzugreifen.

Der transparente Freigabeworkflow bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen kann entsprechend unternehmensspezifischen Beschaffungsrichtlinien ausgeprägt werden. Außerdem lassen sich über das Ariba Network Bestellungen, Bestellbestätigungen und Rechnungen papierlos austauschen. Die Integration zu einem bestehenden SAP ECC- oder SAP S/4HANA-System wird über standardisierte Schnittstellen, wie zum Beispiel Cloud Integration Gateway (CIG), oder eine native Integration realisiert, um Stamm- und Bewegungsdaten automatisiert zu synchronisieren.
Die gewohnte User Experience privat genutzter, intuitiver Apps gibt es jetzt auch im B2B-Umfeld. Mit der Benutzeroberfäche Guided Buying werden Endanwender durch den Beschaffungsprozess geführt. Durch vordefinierte Formulare und Richtlinien erhöht Guided Buying dadurch die Nutzerfreundlichkeit und trägt zu Kosteneinsparungen bei.

SAP Ariba Catalog

SAP Ariba Catalog, auch als Ariba Procurement Catalog bekannt, ist die SAP Ariba-eigene Kataloglösung. Sie bietet umfangreiche Möglichkeiten zum Laden elektronischer Kataloge, deren Validierungen und Freigaben. Hierbei werden alle marktüblichen Katalogformate unterstützt, unter anderem BMECat 1.2, CIF 3.0 und Excel.
Neben statischen Katalogen können auch Punchout-Kataloge (Level 1 und Level 2) genutzt werden. Über das Ariba Netzwerk können Lieferanten ihre Kataloge eigenständig hochladen, sodass im Einkauf lediglich eine kaufmännische Prüfung stattfindet. Unterschiedliche Filtermöglichkeiten, wie zum Beispiel Neue Artikel, Geänderte Artikel und Gelöschte Artikel ermöglichen eine standardisierte und effiziente Prüfung der Katalogdaten.

Zusätzlich bietet SAP Ariba mit Spot Buy die Möglichkeit, einen Marktplatz direkt in die Beschaffungslösung SAP Ariba Buying zu integrieren. Dies ermöglicht es einkaufenden Unternehmen, den sogenannten Long Tail einfach und effizient über Katalogartikel abzudecken. Eine weitere Reduktion von Freitext-Positionen kann somit realisiert werden.

SAP Ariba Invoicing (Invoice Management)

Mit SAP Ariba Invoice Management können Sie Ihre papierbasierten und manuellen Prozesse digitalisieren und dadurch Kosten sparen, manuelle Fehler verhindern und automatisiert die Einhaltung von Vorschriften kontrollieren. Sie können in Zukunft außerdem eine elektronische Rechnungsstellung einführen. Der cloudbasierte Workflow automatisiert für Sie zusätzlich den Empfang, die Verarbeitung und die Bezahlung von Rechnungen. Dadurch können Sie Ihre Bearbeitungskosten um bis zu 60% senken. Durch die Anbindung von SAP Ariba Invoice Management an Ihr Lieferantennetzwerk werden Lieferanten direkt bei Fehlern oder Nichteinhaltung von Geschäftsregeln gewarnt, sodass falsche Rechnungen gar nicht erst in Ihren Workflow gelangen.

In Verbindung mit dem integrierten Report, der Möglichkeit zur mobilen Anwendung via App, den Vorzügen einer SAP-Cloudlösung im Bereich der Wartung, der Integration in bestehende SAP S/4HANA- oder ERP-Systeme sowie von Innovationen, wie zum Beispiel Machine Learning, ist das SAP Ariba Invoice Management die zukunftssichere Lösung für den Rechnungsprüfungsprozess.

Source-to-Contract Mit den Modulen von SAP Ariba für den Bereich Source-to-Contract können Sie Ihre Ausschreibungen und Auktionen managen, verwalten und veröffentlichen. Außerdem können Sie transparent Reportings durchführen, um Einsparmaßnahmen zu identifizieren.

Source-to-Contract

SAP Ariba Sourcing SAP

Ariba Sourcing ist eine komfortable Lösung für Ausschreibungen und Auktionen im strategischen Einkauf. Es unterstützt bei der Suche nach dem richtigen Lieferanten, bei der Verkürzung von Beschaffungszyklen und beim Aushandeln marktgerechter Vereinbarungen mit entsprechenden Einsparungen. Das Tool führt seine User durch einfache sowie komplexe Aufgaben, sowohl im Bereich der indirekten als auch der direkten Beschaffung. SAP Ariba Sourcing führt zu einer höheren Agilität und einer beschleunigten Beschaffung mit nachhaltigen Einsparungen. Einkäufer schätzen das einfache und intelligent geführte Beschaffungserlebnis. Integrierte Genehmigungsabläufe, die Compliance mit dem Lieferantenmanagement und Verträgen gewährleisten, tragen zu einem schnellen ROI bei.
Das Ergebnis: Ausgehandelte Einsparungen führen unmittelbar zu einem positiven Geschäftsbeitrag.

Vorteile von SAP Ariba Sourcing auf einen Blick

Sourcing auf einen Blick Identifizierung von Sparpotentialen

Standardisierter Beschaffungsprozess

Höherer Headcount

Risikoreduktion, da sie einfacher Lieferanten und Partner im Ariba Netzwerk finden

SAP Ariba Contracts

SAP Ariba Contract Management bietet volle Transparenz im Vertragsmanagement und ermöglicht die übersichtliche Abbildung sämtlicher Prozesse über den kompletten Vertragslebenszyklus. Somit erfüllt das Contract Management alle Anforderungen an ein modernes Vertragsmanagement – von der Vertragserstellung über Änderungen bis hin zur Kündigung. In der Prozessabbildung sind die einzelnen Rollen und Zuständigkeiten klar ersichtlich. Die Einbindung weiterer Bearbeiter, auch aus anderen Abteilungen oder dritten Unternehmen, ist ohne weiteres möglich.

Die Lösung bündelt den gesamten Kommunikationsstrom und bietet einen einfachen Datenaustausch. Dies verkürzt nachhaltig sämtliche Vertragsmanagementprozesse und schafft dadurch mehr Freiräume. Das enthaltene Reporting ist ein vollumfängliches All-in-One-Tool, das eine umständliche Datensammlung, beispielsweise in Excel-Tabellen, obsolet macht und den Abruf stets aktueller Status ermöglicht. Bereits bestehende Verträge lassen sich migrieren und problemlos integrieren. Vertragsmanagement für höhere Anspüche geht mit Icertis (Informationen folgen).

SAP Ariba Spend Analysis

SAP Ariba Spend Analysis schafft ein klares Bild des Einkaufsverhaltens im gesamten Unternehmen und minimiert dadurch Risiken! Daten werden mit Unternehmens- und Branchenstandards sowie mit Lieferanteninformationen angereichert. Auf diese Weise entsteht ein klareres Bild der gesamten Lieferantenbasis, wodurch bisher versteckte Beziehungen zum Vorschein kommen, und die eigene Verhandlungsposition gestärkt wird. Da sämtliche Ariba-Prozesse zum Reporting zur Verfügung stehen, wird der administrative Aufwand auf ein Minimum reduziert.

Die Handhabung der leistungsstarken HANA-Datenbank ist in Ariba integriert. Berichte können periodisch per Mail versandt oder direkt in Excel exportiert werden. Ein per User individuell personalisierbares Dashboard vervollständigt ein Reporting-Tool, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Lieferantenmanagement & Supply Chain Mit den Ariba-Lösungen für den Bereich Lieferantenmanagement & Supply Chain können Sie die Prozesse der Buchhaltung verschlanken und teils automatisieren.

Lieferantenmanagement & Supply Chain

Dadurch verbessern Sie die Lieferantenbeziehung und haben einen schnelleren ROI. Außerdem können Sie Lieferantenqualifizierungen durchführen, Risikomanagement einsehen und haben eine bessere Kollaboration auf Basis der Lieferantendaten. Sie haben einen besseren Überblick über Lieferanten und die komplette Supply Chain, die Verantwortung für Zertifikatspflege wird auf Lieferanten verlagert, sodass Sie dabei unterstützt werden, LkSG-konform zu arbeiten.

SAP Ariba Supplier Lifecycle and Performance (SLP)

SAP Ariba Supplier Lifecycle and Performance, kurz SLP, ist die Cloud-Lösung für ein umfassendes Lieferantenmanagement. Die schnelle Implementierung, vorhandene Schnittstellen zu anderen Ariba-Lösungen sowie kontinuierliche Weiterentwicklungen garantieren Innovation und State-of-the-Art-Technologie. Die Integration zum Ariba Netzwerk bietet Zugriff auf das weltweit größte Lieferantennetzwerk für vereinfachte Kommunikation und Zusammenarbeit. Lieferantendaten können gemanagt und mit dem ERP-System ausgetauscht werden. Funktionen zur Lieferantenqualifizierung und -klassifizierung sind ebenso vorhanden wie die Überwachung der Lieferantenzertifikate. Eine Anbindung an SAP Ariba Contracts ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Teilnahme an Ausschreibungen bis hin zum Vertragsabschluss.

SAP Ariba Supplier Risk

Mit SAP Ariba Supplier Risk können umfassende und kontinuierliche Risikoprüfungen in die Beschaffungsprozesse integriert werden. Das Tool bietet anwenderfreundliche Risikosichten und Warnmeldungen auf alle Lieferanten, die für jede Beziehung individuell ausgeprägt werden können. Außerdem ist eine Segmentierung der Lieferanten anhand der Risikopotenziale möglich.

Als Datengrundlage für die Risikowarnungen dienen mehr als 500.000 Quellen, darunter Nachrichtenwebseiten, behördliche Quellen sowie Katastropheninformationssysteme. Das kontinuierliche Monitoring ermöglicht nicht nur frühzeitige, kontextbezogene und fundierte Entscheidungen, sondern vermindert auch Risiken, die die Compliance, die Finanzen, die Reputation und den Geschäftsbetrieb eines Unternehmens gefährden können.

SAP Ariba Supply Chain Collaboration

Mit SAP Ariba Supply Chain Collaboration kommen noch weitere Prozesse für Direktmaterialien hinzu. Dazu gehören unter anderem Lohnbearbeitung, Einbeziehung von Lieferanten und Logistikdienstleistern, Lieferpläne und –abrufe, Produktionsprognosen, Supplier Managed Inventory (SMI) und Konsignationslager. Die Lösung bietet alles für eine sichere und einfache Lieferantenkollaboration und erzeugt vollständige Transparenz entlang der Logistikkette.

SAP Ariba SNAP

Um auch dem Mittelstand die Tore zum Ariba Network zu öffnen, wurde von der SAP das Tool Ariba SNAP entwickelt. Durch kürzere Einführungszeiten und Vorkonfigurationen sollen die Projektkosten gesenkt werden.

Auch im Lizenzmodell wurden einige Anpassungen vorgenommen, sodass auch KMUs SAP Ariba SNAP im operativen Einkauf nutzen können.

Vorteile von SAP Ariba SNAP

Besserer Cashflow ohne zusätzliche Komplexität

Skalierbar

Automatisierung von Routinearbeiten, um ihre Mitarbeiter zu entlasten

SAP Ariba mit der apsolut Group einführen

  • 15+ Jahre Erfahrung im eProcurement
    • Seit 2005 spricht apsolut Procurement und gestaltet Beschaffungsprozesse.
  • Langjährige Ariba-Expertise
    • Nach der Übernahme von Ariba durch SAP war apsolut eines der ersten Beratungshäuser, das SAP Ariba implementiert hat. In der MEE-Region waren wir die ersten, die ein Snap-Projekt umgesetzt und somit auch mittelständische Unternehmen ans SAP Business Network angeschlossen haben.
  • SAP Ariba MEE Partner of the Year - Niemand berät besser
    • Unsere Expertise hat sich über die Jahre bewährt und wurde mehrfach durch den 'SAP Ariba MEE Partner of the Year' Award offiziell bestätigt.
  • Nahtlose Schnittstellen und Web Services
  • Gegen White Spots und Systemlücken
    • Jedes System weist White Spots und Lücken auf. Mit unseren Solution Modules bieten wir hierfür Lösungen, erzeugen nahtlose Prozesse, minimieren manuelle Aufwände und erhöhen Ihre Prozesssicherheit!
  • Über den Go-Live hinaus

Ein Auszug aus unseren Ariba-Referenzen:

Ihre persönlichen apsolut-Ansprechpartner

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Markus Bechtold
Markus Bechtold
Associate Partner

Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Frank Dunkel
Frank Dunkel
Associate Partner

Sprachwahl

Menü

Events

eWorld Procurement & Supply 2023

Seit 2001 bietet die eWorld Procurement & Supply einzigartige Einblicke in die neuesten Innovationen und Technologien für Führungskräfte in den Bereichen Beschaffung, Supply Chain und Finanzen. Auch in diesem Jahr sind wir wieder in London mit dabei! Wir freuen uns darauf, Sie am Stand #18 begrüßen zu dürfen – gemeinsam mit unserem Partner Scoutbee, der ganzheitlichen Plattform zur Lieferantenidentifizierung und Datenharmonisierung.

2023-02-28 Grand Connaught Rooms, London

eWorld Procurement & Supply 2023

News

„Social apsolut“ unterstützt drei soziale Projekte mit einer Spende von jeweils 3.000 Euro

Wie man Cloud-Lösungen clever nutzt. Die Geschichte der Firma Mahle und der SAP-Plattform Ariba

Der Aufstieg der digitalen Beschaffungsökosysteme - Ein Gastbeitrag unseres Partners Archlet

apsolut Procurement Convention – Jetzt Präsentationen anfragen

Schreiben Sie uns einfach an!

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder