Solution Modules

Wir schließen die White Spots im SAP-Standard

"Wenn wir wüssten, was wir wissen, wären unsere Zahlen besser." Diese Erkenntnis wird dem ehemaligen CEO eines wohlbekannten DAX-Konzerns zugeschrieben. Auch unsere Entwickler und Berater sammeln mit jedem Projekt neue Erkenntnisse: Sie entdecken Schwachstellen und White Spots in den Standardlösungen und decken Optimierungspotenziale auf. Die Erkenntnisse halten wir als sogenannte Solution Modules fest. Für Sie und Ihr Business bedeutet das: mehr Prozesseffizienz und mehr Automatisierung nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Der Katalog dieser Lösungsbausteine wächst durch unsere Projektarbeit kontinuierlich. Die untere Auswahl umfasst nur einen Teil unseres Katalogs. Wenn Sie an weiteren Modulen interessiert sind oder White Spots kennen, die uns bislang verborgen geblieben sind, dann sprechen Sie uns bitte an!


Ihr persönlicher apsolut-Ansprechpartner

Oliver Zügel
Oliver Zügel
Solution Expert
Oliver Zügel
Oliver Zügel
Solution Expert

Entdecken Sie unsere apsolut Solution Modules

User Interface Control Framework

User Interface Control Framework

WHITE SPOT: Die Benutzeroberfläche Ihres UI5-Einkaufswagens ist im Standard starr vorgegeben.

LÖSUNG: Mit diesem Tool können Sie das UI Ihrer Einkaufswagen selbst anpassen.

SRM Catalog Content Management

SRM Catalog Content Management

WHITE SPOT: Es existiert keine Möglichkeit, BMEcat-Kataloginhalte in die SRM UI5 TREX/HANA Suche hochzuladen. Wird ein Katalogartikel geändert, gibt es im Standard keinen Genehmigungsmechanismus.

LÖSUNG: Dieses Admin-Tool basiert auf jahrelangen Best-Practices und ermöglicht ein einfaches Management Ihrer Katalogartikel. Beispielsweise können Katalogdaten, die im BMEcat- oder Excel-Format vorliegen, hochgeladen, analysiert und freigegeben werden.

Material Group Hierarchy Search

Material Group Hierarchy Search

WHITE SPOT: Im Standard werden Warengruppen in einer unpraktischen, flachen Liste dargestellt.

LÖSUNG: Dieses Modul ordnet Ihre Warengruppen als übersichtliche, hierarchische Darstellung an.

Easy RFX - Spot Quote for SRM

Easy RFX - Spot Quote for SRM

WHITE SPOT: Einkäufern fehlen häufig Informationen über potenzielle Lieferanten sowie deren Produkt- und Servicequalität. Außerdem müssen die Details zu den Lieferanten vorab in der Standard-SRM-Datenbank gespeichert werden.

LÖSUNG: Dieses Modul ermöglicht einen ‚Small Bidding‘-Prozess, bei dem bestehende und neue Lieferanten ein Adobe Interactive Form per E-Mail an Ihr SRM-System schicken.

Sprachwahl

Menü

Events

Online-Event: Effiziente Direktmaterialbeschaffung mit SAP S/4HANA Product Sourcing

News

apsolut mehrfach von SAP ausgezeichnet

FOCUS Money: apsolut besitzt die zweithöchste Reputation unter allen deutschen SAP-Beratungen

apsolut weiterhin auf stabilem Wachstumskurs

apsolut ist Partner der Gründerinitiative Science4Life

Schreiben Sie uns einfach an!

Bitte addieren Sie 2 und 3.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder